Das Team hinter der Stubete am See Sils im Engadin

Die Stubete am See Sils im Engadin wird in enger Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen der bekannten Stubete am See Zürich durchgeführt. Diese ist die führende Biennale für Neue Schweizer Volksmusik. Die inspirierende Engadiner Herbstluft wird die Besucher und die Künstler beflügeln, sich in die Urklangwelten der Schweiz zu vertiefen

Unterstützt werden sie von einem kleinen Kernteam sowie vielen hier nicht genannten Voluntaris (Helferinnen und Helfern) – Grazcha fich a tuots!