schliessen

Die Tanzkapellen des Ländlerorchesters 2020

Das Ländlerorchester 2020 von Thomas Aeschbacher führt 12 aussergewöhnliche Musikantinnen und Musikanten zu einem Orchester zusammen. Am Samstag abend, wenn im Schulhaus Champsegl, im Arenas Resort Schweizerhof und im Hotel Seraina Tanzmusik angesagt ist, lernen wir diese 12 Musikanten noch besser kennen, sie treten nämlich in kleinen Tanzkapellen auf. Hier sind die 3 Tanzkapellen kurz umschrieben. Mehr Infos zum Ländlerorchester 2020 finden Sie hier.

Tanzkapelle Sils Maria

Rainer Walker: Haus-Truhenorgel, Harmonium
Daniel Küffer: Bassklarinette, Sopransax
Simon Dettwiler: Verschiedene Schwyzer- und Langnauerörgeli
Madlaina Küng: Kontrabass

Alles erfahrene MusikerInnen, die sich in verschiedenen Stilrichtungen (Jazz, Klassik, Volksmusik, Pop) "daheim fühlen“. Eine brisante Mischung zum Tanzen!

Auftritt: Samstag 17.10. / 20:00 Uhr / Arenas Resort Schweizerhof

Tanzkapelle Furtschellas

Andreas Gabriel: Violine
Christina Janett: Cello
Madlaina Janett: Viola
Jürg Nietlispach: Kontrabass, Gitarre

Die vier MusikerInnen kennen sich bestens aus verschiedenen anderen Formationen (Guschtis, Duo Gabriel-Nietlispach), ein Saitenfestival auf höchstem Niveau ist garantiert!

Auftritt: Samstag 17.10. / 21:30 Uhr / Arenas Resort Schweizerhof

Guschtis

Tanzkapelle Sils Baselgia

Balthasar Streiff: Verschiedene Hörner, Zink, Cornet, Euphonium
Thomas Aeschbacher: Verschiedene Schwyzer - und Langnauerörgeli
Jürg Nietlispach: Kontrabass, Gitarre
Pudi Lehmann: Klang, Perkussion

Balthasar Streiff und Thomas Aeschbacher spielen im Duo als «Huusmusig». In Sils werden sie vom Klangkünstler Pudi Lehmann begleitet und von Jürg Nietlispach an Bass und Gitarre unterstützt.

Auftritt: Samstag 17.10. / 20:00 Uhr / Hotel Seraina

Huusmusig Aeschbacher-Streiff
Pudi Lehmann, Klangzeit